Unabhängige Grassauer Liste (UGL)

Wir sind eine parteiunabhängige Wählergruppe aus dem Gemeindegebiet Grassau. Seit mehr als 20 Jahren stehen wir für bürgernahe und zukunftsorientierte Politik in Grassau, Rottau und Mietenkam.
 

Das zentrale Thema der UGL war und ist:

Die Entwicklung unserer Gemeinde muss auf der Basis von Bürgerbeteiligung, Umweltschutz, Nachhaltigkeit und sozialen Aspekten stattfinden!

 

 

 

Geschichte der UGL


Die Unabhängige Grassauer Liste hat zum ersten Mal als „Unabhängige Grüne Liste" unter der Führung von Irmela Scheidle-Horkel an der Kommunalwahl 1996 teilgenommen.


Im Jahr 2008 erfolgte vor der Wahl die Umbenennung der Wählergruppe in "Unabhängige Grassauer Liste".

Somit wurde unser Status als einzig unabhängige Wählergruppe in Grassau, Rottau und Mietenkam zum Programm. Jenseits jeglicher politischen Ideologie machen wir Politik für und mit den Bürgerinnen und Bürgern.


Die UGL ist seit 1996 im Grassauer Gemeinderat vertreten:

  • Irmela Scheidle-Horkel, von 1996 bis 2016

  • Mehdi Akbari, von 2008 bis 2014 und von 2016 bis heute

  • Dr. Winfried Drost, von 2014 bis heute


Beispiele unserer Aktivitäten

 


• Gründung eines sozialen  Arbeitskreises, aus dem der Verein „TiPi“ hervorgegangen ist und der bedürftige Familien und Kinder erfolgreich mit Spenden unterstützt.

• Errichtung der Gruppe „Netz für Kinder“ in der Zeit, als wir noch keine Krippe in der Gemeinde hatten


• Antrag auf die Einrichtung einer Montessori-Schule in Grassau (erfolgreich)


• Antrag auf die Anstellung einer Sozialarbeiterin in der Hauptschule Grassau (erfolgreich)


• „Arbeitskreis Erneuerbare Energie“ (AeE), der sich aktiv für die Einführung von Solaranlagen und Photovoltaik-Anlagen eingesetzt hat.


• Antrag auf einen Bürgerentscheid gegen den Bau eines Discounters auf dem Rossanger (erfolgreich)


• Antrag auf Bürgerbeteiligung durch Bürgerbefragung zum neuen Gewerbe-/ Wohngebiet am westlichen Ortsrand von Rottau.


• Antrag auf vorbereitende Untersuchungen für die Sanierung des Grassauer Gewerbegebietes


• Antrag auf Errichtung von zwei Ladestationen für E-Fahrzeuge (wurde im Gemeinderat abgelehnt)

Kontakt

  • Facebook Social Icon

© Copyright 2019

Verantwortlich für den Inhalt:

Mehdi Akbari

Dr. Winfried Drost

83224 Grassau