Ortsentwicklungsplan

 

Wie soll sich unsere Marktgemeinde in den nächsten 10-15 Jahren wirtschaftlich, sozialverträglich und ökologisch nachhaltig verändern? Diese Frage ist bisher weder vom Gemeinderat noch von den Bürgern diskutiert und beantwortet worden.  
 
Ein Gesamtkonzept „Ortsentwicklung Grassau 2035“ erstellt vom Gemeinderat und der Bürgerschaft gemeinsam, ist zwingend erforderlich. Das Konzept wird die bisherige reaktive, stark von tagesaktuellen Ereignissen geprägte, Kommunalpolitik verändern. Die Gemeinde erhält durch das Konzept Orientierung bei Entscheidungen und kann dadurch die Initiative in vielen Bereichen ergreifen und zukunftsorientiert handeln. 
 
Große ortsprägende Projekte wie z.B. Baulandausweisungen und private Gewerbebau- und Wohnungsbauplanungen müssen sich in das neue Gesamtkonzept „Ortsentwicklung Grassau 2035“ einfügen. Dies gibt sowohl Investoren als auch Entscheidungsträgern eine klare Orientierung was in Rottau, Grassau oder Mietenkam im Rahmen der Ortsentwicklung gewünscht ist. Der Einfluss tagespolitischer Entscheidungszwänge und der Einfluss privater Investorenwünsche wird dadurch geringer und die Gemeinde kann selbstbestimmter die eigene Zukunft gestalten.
 
Als Bürgermeister der Gemeinde Grassau werde ich mit der Erstellung des Konzeptes sofort beginnen und die Einhaltung der Vorgaben des Konzeptes bei zukünftigen kommunalen Entscheidungen beachten. 

Kontakt

  • Facebook Social Icon

© Copyright 2019

Verantwortlich für den Inhalt:

Mehdi Akbari

Dr. Winfried Drost

83224 Grassau